Fotografie Schwangerschaft 2019-03-18T15:49:07+00:00

FOTOGRAFIE SCHWANGERSCHAFT

Neues Leben! Ab der ersten Sekunde und etwas später wenn im Bauch es leise tippst und noch später kugelt. Jetzt spüren Sie ihr kleines, neues Leben, es wächst geborgen heran! Diese magischen Momente und diese einzigartige wundervolle Zeit in ihrem Leben in ihrem Bauch mögen Sie nun am liebsten für die Ewigkeit festhalten – da habe ich genau das Richtige für Sie: Bei einem entspannten Babybauch-Fotoshooting können Sie sich und Ihr Bäuchlein ablichten lassen und sich als stolze, werdende Mama- Papa und oder Geschwisterchen präsentieren!

Ich freue mich auf Euch!

Wann ist eigentlich die beste Zeit für mein Schwangerschaftsshooting?
Erfahrungsgemäß ist ein Schwangerschaftsshooting zwischen der 30. und 36. SSW günstig, denn da fühlt sich die Frau noch wohl; der Bauch ist bereits gehörig gewachsen und schön prall. Den „wirklich richtige“ Zeitpunkt allerdings, so meine ich, sollten Sie ganz persönlich bestimmen, denn sowohl das persönliche Wohlbefinden als auch sonstige Kriterien unterscheiden sich von Frau zu Frau.

Wann sollte ich mich für mein Schwangerschaftsshooting anmelden?

Am besten sobald als möglich, denn dann sind Ihr Wunschtermin und Ihre Erinnerungsbilder gesichert. Ansonsten ist es wahrscheinlich eher Zufall, wenn ich gerade zu dem von Ihnen angedachten Termin für Ihr einzigartiges Babybauch-Shooting nicht anderweitig verbucht bin.

Was soll ich mitnehmen?

Die Erfahrung zeigt, dass verschiedene einfarbige Kleidungsstücke (z. B. Kleid, Bluse, Hemd, ärmelloses Shirt, Jeans) sowie helle Unterwäsche auf Fotos am besten rüberkommen. Persönliche Accessoires (z. B. kleine Schühchen) können Sie ebenfalls gerne mitbringen, sind aber kein Muss, denn grundsätzlich finden Sie genug Accessoires in meinem Fundus, der Ihnen für Ihr Shooting frei zur Verfügung steht.

Wo und wann findet das Shooting statt und wie lange dauert es?

Das Shooting findet entweder in meinem gemütlichen Atelier in Sommerein (NÖ) oder an einem Ort Ihrer Wahl statt (Letzteres mit Aufpreis).
Sofern nicht bereits andere Termine voravisiert wurden, können wir den Zeitpunkt für Ihr Shooting relativ flexibel vereinbaren. Wir werden auf jeden Fall einen passenden Termin finden.
Schwangerschaftsshootings dauern in der Regel nicht länger als 30 bis 60 Minuten.

Darf mein Partner/mein Kind (bzw. meine Kinder) auch mit dabei sein?

Selbstverständlich! Gerne baue ich auch Familienfotos in Ihr Shooting ein, die dann entweder im Rahmen Ihres Pakets abgedeckt oder als Zusatzkauf erweiterbar sind.

Wie geht es nach dem Shooting weiter?

1 bis 2 Tage nach dem Shooting erhalten Sie von mir eine Verständigung per E-Mail mit dem Link zu Ihrer Onlinegalerie, auf der sie zwischen mindestens 15 Fotos auswählen können. Die Bezahlung erfolgt entweder per Überweisung oder in bar bei persönlicher Abholung.

Kombipaket Babybauch & Newborn:

Wenn Sie bei mir ein Babybauch-Shooting gebucht haben, erhalten Sie auf das Newborn-Shooting 40,– Euro Rabatt!

Zunächst ist ein persönliches Gespräch wichtig. Wir lernen uns kennen und Sie definieren Ihre Wunschvorstellungen zu Ihren geplanten Erinnerungsbildern. Dieses Kennenlernen vor dem Fotoshooting schafft die nötige Vertrauensbasis, die es braucht, um zum Shooting in eine entspanntere Atmosphäre einzutreten. Die Absprache im Vorfeld ist natürlich sowohl telefonisch als auch per E-Mail möglich.

Im Rahmen des Vorgesprächs behandeln wir folgende Punkte:

  • Art des Shootings
  • Ort des Shootings
  • Wünsche und Vorstellungen, die wir realisieren können
  • professionelles Make-up – ja oder nein
  • Datum und Uhrzeit

Um mir Ihre Wunschvorstellungen noch besser zu veranschaulichen, können Sie zum Vorgespräch gerne einige Beispielfotos mitbringen oder mir diese per E-Mail zuschicken!

Ich freue mich auf Ihre Bekanntschaft.

Kontaktieren Sie mich telefonisch unter +43 699 11261995 oder per E-Mail an: t.trojan@gmx.at

Ahnung

Noch kann ich
nicht wiegen,
nicht halten
in meinem Arm
dich winziges Wesen,
das ich
ahnend erst
und doch so nah
meinem Herzen trage,
schon jetzt,
du werdendes Leben,
berührst du das meine
ganz tief.

Ruth W. Lingenfelser